Skip to main content English

Unit für Postgraduelle Aus- und Weiterbildung

Weiterbildung an der MedUni Wien – kompakt & praxisnah

Kurze Innovationszyklen und rasante technologische Entwicklungen in der Medizin verlangen eine berufsbegleitende Aktualisierung des Wissens und kontinuierliche Erweiterung der fachlichen Kompetenz.

Die Medizinische Universität Wien unterstützt dieses Prinzip des Life Long Learning durch eine Vielzahl an postgraduellen Universitätslehrgängen und zwei Zertifikatskursen. Diese decken ein sehr breites Spektrum ab – von der (Zahn-) Medizin bis hin zu Themenbereichen aus den Gesundheitswissenschaften (wie z.B. Public Health oder Health Care Management) als auch gesellschaftlich-bedeutsame Bereiche, wie etwa die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit, Transkulturelle Medizin oder Gender-Medizin.

Diese Uni-Lehrgänge und Kurse sind spezifisch auf die Bedürfnisse berufstätiger Personen ausgerichtet, die sich gezielt professionell weiterbilden möchten. Im Fokus steht die Verbindung von wissenschaftlicher Expertise nationaler und internationaler Vortragender und praxisnaher Ausbildung auf universitärem Niveau. Zahlreiche Kooperationen mit anderen Universitäten und Bildungsinstitutionen gewährleisten zudem eine postgraduelle Ausbildung auf Spitzenniveau.