Skip to main content English

Teaching Facilities

Das Teaching Center verwaltet, koordiniert und betreibt die Lehrveranstaltungsräume und führt die zentrale Raumkoordination für die Medizincurricula durch. Wir erstellen die Bedarfs-, Ausstattungs- und Nutzungsplanung für Lehrräume.

Wir unterstützen Lehr- und Prüfungsveranstaltungen der Curricula N201, N202 & N203 in den Lehrveranstaltungsräumen des Teaching Centers (Hörsaalzentren, Lernzentrum, Südgarten, HSZ-MTI). Diese Räume werden auch für kommerzielle (z.B. für Kongresse, Tagungen, Schulungen) und nichtkommerzielle Veranstaltungen (AKH, VAMED, ÖH und MedUni Wien) vermietet. Wir stellen Strukturen bereit, die die Lernaktivitäten Studierender der MedUni Wien unterstützen und intensiv genutzt werden: Betrieb von Skills-Labs, CLS, Internet-Cafe, Studierenden-PCs, Lernbereiche AKH-HSZ, Garderobekästchen.

Wir entwickeln, testen und organisieren den Einsatz neuer Medien (State-of-the-art) in der Lehre und beraten bei der Entwicklung von IT-Strategien für die Lehrräume (Softwareausstattung, campusweit). Die Lehrkrankenhäuser der MedUni Wien unterstützen wir (technisch) bei (interaktiven) Lehrveranstaltungen. Praktische Übungen werden weitgehend von uns ausgestattet (Skills, AKH und BT87).

Lernangebote für AbsolventInnen der MedUni Wien werden webbasiert angeboten und sollen Synergien zwischen dem Medizincurriculum und der postgraduellen Ausbildung herstellen. Dazu werden derzeit fallbasierte Webdiskussionen organisiert und für ÄrztInnen in Ausbildung und Studierende angeboten.