Skip to main content English

Infos für MentorInnen

Wer kann Junior MentorIn werden?

Alle Studierenden der Medizinischen Universität Wien (dazu gehören die Diplomstudien Human- und Zahnmedizin, PhD-Studien und das Studium der Medizinischen Informatik), die als MentorInnen einen Mehrwert für sich und eine Generation junger StudentInnen schaffen wollen. Informationen zum Bewerbungsprozess findest Du weiter unten.

Warum sollte ich Junior MentorIn werden?

Führe im kommenden Studienjahr eine Gruppe motivierter Studierender durch spannende Treffen und schaffe ein inspirierendes Umfeld für Dich und Deine Mentees! Profitiere von vielfältigen Erfahrungen, lerne Dich selbst in einer neuen Position kennen und vergrößere Dein persönliches Netzwerk als Teil des Junior Mentoring Teams. Learning by doing – Du wirst es lieben!

Deine Vorteile

  • Erfahrung   
    Schlüpfe in eine Führungsrolle und übe Dich im Teamleading.
  • Networking   
    Networking ist der erste Schritt zum Erfolg – Junior Mentoring ist der erste Schritt zum Networking! Vergrößere Dein persönliches Netzwerk und werde Teil der Junior Mentoring Community!
  • Veränderung   
    Diskutiere mit Deiner Gruppe die Zukunft der Medizin und traue Dich etwas zu bewegen.
  • Motivation   
    Definiere neue Ziele, fordere Dich heraus und entdecke Talente, die in Dir schlummern.
  • Entwicklung   
    Erlebe einen professionellen Einführungsworkshop im Herbst und verfeinere Deine Skills bei weiteren Workshops.
  • Mentoring Academy
    Die Mentoring Academy ist ein neues Konzept bei dem es darum geht, unseren MentorInnen für ihren tollen Beitrag zum Programm etwas zurückzugeben. Wir bieten jährlich 2 Skills Workshops an und werden die Mentoring Academy weiterentwickeln!
  • Add-On
    Nach erfolgreicher zweijähriger Erfahrung als Junior MentorIn erhältst Du ein Zertifikat der MedUni Wien (deutsch und englisch), das Dir die Teilnahme bestätigt und Deine Rolle als Junior MentorIn angemessen würdigt.

Mentoring Academy

Das Junior Mentoring Team schätzt Deinen Beitrag zum Programm immens – Aus diesem Grund wird pro Semester ein Skills Workshop angeboten!

Übe wie ein richtiger Leader zu denken. Lerne die Feinheiten der Gruppendynamik zu beherrschen. Entwickle Deine Kreativität oder meistere die Kunst der Rhetorik wie nie zuvor. Werde der/die beste MentorIn, die Du dir vorstellen kannst.

Jedes Jahr bietet neue Themen, sodass Du Deine Fähigkeiten ständig auf ein neues Level bringen kannst. Und das beste daran? Du und Deine KommilitonInnen sucht das Thema aus!

Was erwartet Dich in Deiner Rolle als Junior MentorIn?

Das Herzstück des Junior Mentorings sind regelmäßige Treffen der/s Junior MentorIn mit ihren/seinen Mentees. Bei der Gestaltung dieser Zusammenkünfte sind Dir kaum Grenzen gesetzt. Lass Deine Gruppe unter Deiner Leitung zu heißen Themen diskutieren, besucht gemeinsam interessante Events (Vorträge, Podiumsdiskussionen, Kongresse, etc.) oder organisiert einen gemeinsamen Stationsbesuch. Deine Aufgabe ist es, gemeinsam mit Deinen Mentees für eine spannende und abwechslungsreiche Zeit zu sorgen. Traue Dich dabei über den Tellerrand zu schauen und kreativ zu sein!

Weitere wichtige Infos für Junior MentorInnen

Am Anfang des Studienjahres findet ein Einführungsworkshop für die Junior MentorInnen statt. Dieser dient unter anderem dazu:

  • einander kennenzulernen und sich auszutauschen
  • Gemeinsam den Begriff „Mentoring“ im Sinne des Junior Mentorings zu definieren
  • Mögliche Inhalte für das Junior Mentoring zu definieren und zu diskutieren
  • Tipps und Tricks für die Meetings zu erhalten

Die Leitung des Workshops wird dabei von zwei Profis übernommen und findet an 2 Terminen im virtuellen Format statt. Die Teilnahme an beiden Terminen ist verpflichtend. Die Teilnahme an dem Workshop ist verpflichtend. Ein Fernbleiben ist nur unter besonderen Umständen erlaubt und ggfs. mit der Leitung des Junior Mentorings zu besprechen.

Der Einführungsworkshop für das kommende Studienjahr (2022/2023) findet am Amfamg des WS 2022 statt.

Zudem sind im Rahmen der Mentoring Academy auch Skills Workshops geplant, die Deine Junior Mentoring Erfahrungen bereichern sollen.

Auf regelmäßiger Basis finden online Gesprächsrunden statt. In beiden Semestern werden zahlreiche Termine angeboten, verpflichtend ist mindestens ein Termin pro Semester. Diese Treffen sollen den MentorInnen die Möglichkeit geben, sich untereinander zu vernetzen und Erfahrungen und Ideen auszutauschen.

Die Qualität des Mentorings ist stark von der Beziehung zwischen MentorIn und Mentee abhängig. Die Wahl der Mentoren erfolgt im Junior Mentoring analog zum Senior Mentoring über Profile der MentorInnen. Darüber hinaus haben die Mentees die Möglichkeit, am Matching Day mit den Junior MentorInnen persönlich in Kontakt zu treten. Aufgrund der aktuellen Umstände rund um die COVID-19 Pandemie wird der genaue Modus beim Einführungsworkshop bekanntgegeben.  Die Anmeldung der Mentees erfolgt über MedCampus im Anschluss an den Matching Day.

Die Teilnahme am Matching Day ist ebenso wie die Teilnahme am Workshop wichtig und daher verpflichtend. Ein Fernbleiben ist nur unter besonderen Umständen erlaubt und ggfs. mit der Leitung des Junior Mentorings zu besprechen.


Wie funktioniert die Bewerbung als Junior MentorIn?

Um Dich als Junior MentorIn  zu bewerben, schicke uns bitte ein E-Mail (juniormentoring@meduniwien.ac.at) mit folgendem Inhalt:

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (siehe Downloads unten)
  • Profilbild für die Homepage
  • Video (3 bis 4 Minuten), in dem Du Dich kurz vorstellst und folgende Fragen beantwortest:
    • Was willst Du Deinen Mentees mitgeben?
    • Wie willst Du die Mentoring Sessions gestalten?

Ob zu Hause vor dem PC oder am Weg zur Uni, sei einfach Du selbst! Im Video geht’s nicht darum, alles super perfekt zu machen. Zeige uns, wer Du bist und dass Du Dir Gedanken zum Junior Mentoring gemacht hast.

Im Anschluss an die Bewerbungsrunde wirst Du ab dem 11.05.2022 zu einem Gespräch mit uns eingeladen, in dem wir Dich näher kennenlernen, Erwartungen an das Junior Mentoring austauschen und für Fragen zur Verfügung stehen wollen. Dieses wird in Abhängigkeit von der aktuellen Situation entweder persönlich oder in Form eines Videocalls stattfinden.

Sollte das Video für das E-Mail zu groß sein, schicke uns doch einen Freigabelink zu einem Online-Drive.

Nächste Deadline: 08. Mai 2022 (gilt für das Studienjahr 2022/2023)

Kontakt

Solltest Du allgemeine Fragen zum Junior Mentoring oder dem Bewerbungsprozess haben, kannst Du Dich jederzeit gerne an uns wenden!

Als Kontaktperson stehen Dir Paul, Thomas und Felix vom Junior Mentoring Team per E-Mail (juniormentoring@meduniwien.ac.at) jederzeit gerne zur Verfügung.