Skip to main content Deutsch

Follow-Up-Seminar für Senior MentorInnen: Coaching, Erfahrungsaustausch und Praxisreflexion

Sorry, this content is only available in German!

Themen & Inhalte

Dieses Seminar soll den Senior MentorInnen die Möglichkeit geben, ihre konkreten Erfahrungen mit anderen MentorInnen auszutauschen und zu reflektieren. 

Ein moderierter und systematisch betriebener Erfahrungsaustausch zwischen den MentorInnen kann dazu führen, dass die gesammelten Erfahrungen optimal für das Gesamtprojekt und auch für die einzelnen Beteiligten genutzt und ausgewertet werden können. 

Durch die gemeinsame Reflexion dieser Erfahrungen kann es zu einer Optimierung der eigenen Lernerfahrungen und zu Verbesserungen bzw. Weiterentwicklungen des eigenen Angebots an die Studierenden kommen.

Informationen zum Mentoring-Programm für Studierende der Medizinischen Universität Wien: www.meduniwien.ac.at/mentoring
Programmleiterin: Dr.in Angelika Hofhansl, MME

Zielgruppe

alle aktiven Senior MentorInnen

Seminarleitung

Mag. Peter Frenzel

Supervisor (ÖVS- und ÖBVP-Diplom), Coach, Psychotherapeut,
Klinischer Psychologe und Gesundheitspsychologe 

Dr.in Angelika Hofhansl, MME

Leiterin Medizindidaktik, Teaching Center, MedUni Wien

Gruppengröße

Min 6 / Max 25 Personen

Stunden

4 Stunden

Anmeldung und Termine

Termin(e): 21. März 2022 von 13-17 Uhr

Ort: online via Zoom

Frau Mag.a Dr.in Angelika Hofhansl, MME, leitet die Information weiter und wir melden Sie fix im MedCampus an. Eine selbständige Anmeldung im MedCampus von Ihnen aus ist nicht möglich. Im Falle einer Verhinderung ist eine Abmeldung erforderlich. Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Anmeldungs- und Teilnahmebedingungen: Dr. Ruth Koblizek unter medizindidaktik@meduniwien.ac.at

Teilnahmegebühr

Für folgende Personengruppen ist die Teilnahme kostenlos:

  • Für MitarbeiterInnen der MedUni Wien
  • Für externe Lehrende mit Lehrauftrag an der MedUni Wien
  • Für Lehrende aus den Lehrkrankenhäusern der MedUni Wien
  • Für akkreditierte Ausbildungspraxen Allgemeinmedizin der MedUni Wien

Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP)

Die für das Diplom-Fortbildungs-Programm (DFP) der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) approbierte Veranstaltung ist als „Sonstige Fortbildung“ anrechenbar.