Skip to main content Deutsch

General Medical Education

Sorry, this content is only available in German!

Die Lehre des Teaching Centers vermittelt grundlagenbasierte klinische Kenntnisse, Fertigkeiten und ärztliche Haltungen frühzeitig in den Curricula.

Die Lehre des Teaching Centers, die in diesen Bereichen durch MitarbeiterInnen des Teaching Centers und kooperierende Angehörige anderer Institute und Kliniken geleistet wird, ist integraler Bestandteil verschiedener an der MedUni Wien etablierter Curricula.

Dazu zählen:

In der Lehre in diesen Bereichen werden die Prinzipien der Realisierung des internationalen State of the Art und der ständigen Weiterentwicklung in besonderer Weise beachtet und in für andere Institute der MedUni Wien vorbildlicher Weise angewendet.

Das Teaching Center betreibt dazu ein Lernzentrum/Simulationszentrum, in welchem Fertigkeitentraining für Studierende der Human- und Zahnmedizin in Grundfertigkeiten, Arzt-Patient-Kommunikation und physikalischer Krankenuntersuchung (mit Phantomen, SchauspielpatientInnen und einer praktischen Famulaturreife-Prüfung) und ein von e-TutorInnen betreutes Computerlernstudio (e-Learning, e-Assessment) angeboten wird. Der SchauspielpatientInnen-Pool dient der Lehre kommunikativer Kompetenzen.